Logo der Universität Wien

Studienabschluss 1. und 2. Abschnitt

1. Abschnitt:
Sobald alle Leistungen aus dem 1. Abschnitt absolviert worden sind, kann der Prüfungspass eingereicht werden. Das entsprechende Formular „Prüfungspass für den 1. Abschnitt“ ist im SSC-Büro abzuholen und zusammen mit einem Sammelzeugnis ausgefüllt bei Dr. Maria Koth (
nach absprache per E-Mail) abzugeben.

  • Mathematik als Erstfache:
    Wenn Mathematik das Erstfach ist (Reihenfolge der Studienkennzahlen), muss für die Zeugniserstellung dem SSC-Mathematik auch der Prüfungspass der Pädagogik abgegeben werden. Weiters genügt es dem SSC-Mathematik Bescheid zugegeben sobald der Prüfungspässe des Zweitfachs eingereicht worden ist. (Ausnahme: wenn das Zweitfach an einer anderen Uni studiert wird; in diesem Fall muss der Nachweis (auf Papier) ins SSC-Mathematik gebracht werden)
  • Mathematik als Zweitfach:
    Wenn Mathematik das Zweitfach ist muss nur der Püfungspass eingereicht werden. Für die Zeugniserstellung gelten dann die Regelungen des jeweiligen Erstfach.

 

2. Abschnitt:
Mathematik als Erstfach (= jenes Fach, in welchem die Diplomarbeit geschrieben wird; die Reihenfolge der Studienkennzahlen ist irrelevant!): sobald alle Leistungen ausser Diplomarbeit und Diplomprüfung absolviert sind, kann der Prüfungspass des 2. Abschnitts eingereicht werden. Das Formular „Prüfungspass für den 2. Abschnitt“ ist im SCC-Mathematik abzuholen und ausgefüllt mit

  • aktuellem Studienblatt
  • aktuellem Sammelzeugnis
  • 1. Diplomprüfungszeugnis (der 1. Abschnitt muss sowohl im Erst- als auch im Zweitfach abgeschlossen sein)
  • Prüfungspass der Pädagogik und Bestätigung über den Abschluss des 2. Abschnitts im Zweitfach, falls dieses an einer anderen Uni studiert wird (bei der Einreichung des Prüfungspasses sollten also das Zweitfach und die Pädagogik schon "erledigt" sein)

persönlich bei Herrn Prof. Karl Auinger einzureichen. Bei Einreichung muss schon entschieden sein, in welchem Fach die Diplomarbeit geschrieben wird.

Mathematik als Zweitfach:
Wenn die Diplomarbeit nicht im UF Mathematik geschrieben wird, gelten die Regelungen für den Abschluss des jeweiligen Erstfachs. Der Prüfungspass für das UF Mathematik ist analog zum Fall "Mathematik als Erstfach" mit den ersten drei genannten Unterlagen bei Prof. Karl Auinger persönlich einzureichen. Falls das Erstfach an einer anderen Uni studiert wird, stellt das SSC  eine Bestätigung über den absolvierten 2. Abschnitt aus, der im SSC abgeholt werden muss und dann beim SSC des Erstfachs eingereicht werden muss.

 

Diplomarbeit und Diplomprüfung:

1.      Sobald Sie Thema und ein_e Betreuer_in haben, reichen Sie das Thema beim SSC-Mathematik mit den Formularen „Bekanntgabe von Thema und Betreuer der Diplomarbeit“ und „Regeln der guten wissenschaftlichen Praxis“ ein. (Die Formulare sind auch im SSC erhältlich)

2.      Wenn die Diplomarbeit-Arbeit fertig geschrieben und formatiert ist (bitte auf die korrekte und zweisprachige Gestaltung des Deckblatts - Musterdeckblatt als Word-File, aber jedenfalls aktuelle Regeln beachten: siehe hier [Uni-Logo findet sich hier] - und sonstige Formatvorgaben - beidseitig bedruckt - achten!), muss diese auf das Opens external link in new windowPlagiatsprogramm der Universität Wien hochgeladen werden. Abzugeben im SSC sind

  • 2 gebundene Exemplare der Diplomarbeit
  • Lebenslauf ausgedruckt
  • Fromular "Ansuchen um Approbation der Diplomarbeit"
  • Hochladebestätigung Plagiatsprüfung

3.      Sobald die Diplomarbeit beurteilt wurde, kann die Anmeldung zur Diplomprüfung mit dem Formular „Anmeldung zur mündlichen Abschlussprüfung“ eingereicht werden. Der Prüfungstermin muss selbständig mit dem Vorsitz, 1. und 2. Prüfer_in abgemacht werden

Vorsitz: Anfragen über E-Mail vorsitz-mathematik-la@univie.ac.at 

(Bei Anfragen bitte unbedingt mehrere Terminvorschläge und mögliche Zeitfenster angeben und geben Sie auch Ihre Prüfer_innen bekannt. Es ist sinnvoll, diesbezüglich erst nach dem Einreichen des 2. Abschnitts aktiv zu werden; bitte wenden Sie sich hiefür keinesfalls ans SSC!)

1. Prüfer_in: ist im Regelfall die/der Betreuer_in der Arbeit;

2. Prüfer_in: Lehrende aus dem Zweitfach (es gelten die Prüfungsregelungen des jeweiligen Institut);

4.      Nach bestandener Diplomprüfung können die Abschlussdokumente im Regelfall nach 7-14 Tagen im SSC-Mathematik abgeholt werden (in der vorlesungsfreien Zeit eventuell länger).

StudienServiceCenter Mathematik
Universität Wien

Ergeschoß, Zimmer E 304
Oskar-Morgenstern-Platz 1
1090 Wien
T: +43-1-4277-504 01
F: +43-1-4277-506 20
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0